Tag 6 - Sonne, Hürde, Wald

Tag 6

Was für ein schöner Tag! Morgens besuchte und Anne-Kathrin Brahmer für eine Hürdeneinheit. Zwei weitere Trainingsgruppen arbeiteten auf der Sprintbahn. Mittags wurde sich gesonnt, geschlafen und gespielt und am Nachmittag gab es neue Spiele in den Hallo-Bergen mit Nele, Femke und Janna. Tine begrüßte im Anschluss zur Halloberge-Force, ein absolutes Highlight und sehr faires Spiel. Danach wurde am Sportlerheim noch ein wenig Diskus geworfen und die freie Zeit genossen bis der Grillabend fertig war. Bis spät abends wurde noch gemeinsam Karten gespielt. Ein ganz runder Tag!

 

Tag 5 -Biathlon, Schwimmbad und Wurf

Der fünte Tag begann mit einem spannenden einstündigen Biathlon. Harte Duelle brachten die Radleistung auf über 2500km! Danach ging es ins Schwimmbad zum Sonnen und Paddeln nach Norderstedt. Am Nachmittag gab es für die Leistungsathleten eine Wurfeinheit mit dem Landestrainer Speerwurf Andreas Bernecker. Parallel trainierte eine Gruppe die vierte Einheit Diskus mit starken Leistungssprüngen. Die Kidsgruppe durchlief einen Wurfmehrkampf. Abends übernahm Morten das Programm und führte die Kampagne "Kinder stark machen" eindrucksvoll durch! 
Für den Sonnen-Samstag wird Hürdenass Ann-Kathrin Brahmer das Training leiten. am Nachmittag geht es in die New-Wald-Games, dann werfen, bevor wir dann abends grillen.   

Tag 4

Sprints

Intensives Training auf der harten Bramstedter Bahn an der Hürde und mit Sprints stand am Vormittag an. Danach stand für die jüngeren Athleten noch Kugel und Speer mit Femke und Janna auf dem Plan. Danach haben wir uns noch einmal 9km warmgefahren. Die Mittagspause war lang und die Nachmittagseinheit sehr nass für die Sprinter (20*100m auf Sand). Anschließend kam noch etwas Kraft und Medball hinzu. Die Kurzen trainierten in der Halle. Alle Spezialisten arbeiteten mit Marlo im turnerischen Grundlagenbereich. Anschließend gab esdann noch einmal mit dem Fachmann Basics zum Stabhochsprung. Der Abend begann mit einem grandiosen Essen (Braten) von Rainer, dann stand das Thema Wellness (zurecht) auf der Agenda. Abends gab es noch nette Gesprächsrunden.
Heute geht es zum Regenieren ins Schwimmbad, vorher gibt es noch einen Radbiathlon. Nachmittags wird geworfen.

 

Tag 3 - KiZeKa, Technikblock und Talentshow

Diskus

Ein lebhafter Tag! Es ging heute um diszplinspezifisches Training. Die Werfer der ältere Gruppe startete beim Landestrainer Wilfried Oppermann mit der ersten Einheit Diskus, die noch einmal mit einem weiteren Block Diskus am Nachmittag mit dem Fachmann vertieft wurde. Auch in der Mittagspause warf eine Gruppe Diskus. 
Am Vormittag stand für die meisten Athleten der 16. Wiemersdorfer Kinderzehnkampf auf dem Programm. Nachmittags wurde in diversen Gruppen trainiert: Stabhochsprung mit Nick und André, aber auch Kugel, Speer, intensive Läufe und Kraft. Lutz Wolfram legte zudem souverän seine C-Trainerprüfung in hochwertiger Laufkoordiantion ab. Am Abend gab es nach einem großartigem Essen (Lachs!) die Talentshow mit famosen Nachwuchstalenten. Danach wurde noch lange gemeinsam zusammengesessen, geschnackt und gespielt.

 

Tag 2

C-Trainerprüfung 18

Und ab geht´s! Wiemersdorf nimmt Fahrt auf. Am Vormittag gab es Wurf-und Streckkoordination mit der Langhantel für die Älteren und für die Jüngeren Hochsprung und Staffel in Form einer C-Trainer-Prüfung. Nach der Mittagspause dann Weitsprung. Im Anschluss kam die 1.Herrenmannschaft Fußball zu Gast und das Luftgewehrschießen stand auf dem Plan. Gleichzeitig wurden mit Femke und Janna Turnbeutel gestaltet und der Kinderzehnkampf vorbereitet.
Das Wetter ist zudem nocheinmal deutlich wärmer geworden. Heute ist dann der Kinderzehnkampf, parallel zwei Einheiten Diskus mit dem Landestrainer Wilfried Oppermann.

Tag 1 - 2 Intensive Einheiten

Tag1

Auftakt
Bei sonnigem Wetter und einer vollkommen unkomplizierten Anreise startete Wiemersdorf 2018. Kurz nach der Ankunft ging es gleich ins erste Training. Die Sprinter durften bei Stefan Loth aus Kiel ihre Sprintkoordination verbessern. Die Gruppe bei Jan arbeitete ebenfalls im Technikbereich Sprint mit Videoanalyse und Tines Gruppe mit den Jüngsten arbeitete an den Grundlagen. Zum Mittag wurde fleißig alles Mitgebrachte aufgefuttert. In der Pause kontrollierte und reparierte Fynn die Fahrräder und Juliana und Riki führten mit den Neuen die Fahrradprüfung durch.
Am Nachmittag ging es gen Bad Bramstedt. Die Sprinter arbeiteten weiter mit Stefan, die Werfer machten eine Diskuseinheit mit Jan, die Läufer ein Hindernisprogramm, die Allrounder und Springer ein KA-Programm an der Hürde und die Jüngsten Hürden. Abends gab es unheimlich leckeres Essen und im Anschluss Spiele mit Kasi. Abends stand Kakerlaken-Poker auf dem Programm.

Monat April

Tänzer und Leichtathleten machen gemeinsame Sache (Flensburger Tageblatt 04.04.18)
Junge Leichtathleten wollen hoch hinaus (Moinmoin vom 04.04.18)
Kooperation mit Schwung Rock´n Roll (Flensborg Avis vom 05.04.18)
Stadtmagazin Bad Bramstedt (10.04.18)
Nach der Trainingsfreizeit fit für den Saisonstart (Flensburger Tageblatt 14.04.18) 
Rock´n Roll meets Leichtathletik (Wochenschau 15.04.18)
Top-Trainer für Flensburger (Flensborg Abis, 19.04.18)

Monat März

Letzter Wettkampf im Winter - Wochenschau 
Was machen Leichtathleten im Winter - TNS Sports
Bilder des Monats - TNS Sports
Vertraute Gesichter - TNS Sports
Link zum gesamten Magazin
Vier Medaillen für die LG Flensburg (Flensborg Avis 07.03.18)
Stadtwerkelauf Flensburg Flensborg Avis (09.03.2018)
KM Sprung - Startschuß März
Pascal mit Landesrekord Bayer Kreuz - Startschuß März
LM Senioren Seite 1 Startschuß März
LM Senioren Seite 2-Startschuß März
KM in Flensburg - Startschuß März
Link zum Startschuß März komplett
Laufen für den Klimaschutz (Wochenschau)
Saisonabschluss bei den Landesmeisterschaften Moin moin 21.03.18
Natalie Jachmann lief einsames Rennen   (Flensburger Tageblatt, 29.03.18)

Monat Februar

Leichtathletik boomt (TNS Sports, 02/18)
Der Norden hilft 1000 EUR - Homepage Itzehoer/ FB 
Und wieder ein Rekordlauf
(FlensburgerTageblatt, 07.02.18)
Rohlffs knackt DM-Norm -  (Flensburger Tageblatt, 08.02.18)
U18-Team in Topform (Flensborg Avis, 15.02.18)
Packende Duelle bei der Meistersuche (Flensborg Avis, 14.02.18)
Leichtathleten zufrieden (Flensburger Tageblatt 15.02.18)
Packende Duelle bei KM (Moinmoin 14.02.18)
Übergabe 1000EUR-Scheck HP Itzhoer
LG Flensburg mit vier Siegen in Hamburg (Flensburger Tageblatt 16.02.18)
Beeindruckende Bilanz der Leichtathleten (Flensburger Tageblatt 24.02.18)
Topfit zum Saisonhöhepunkt DM - (Flensburger Tageblatt 25.02.18)
Könige der Lüfte LM M/F- Startschuß 01/02 2018
Starker Saisonauftakt in Flensburg Startschuß 01/02 2018
Hallensportfest Bredstedt - Startschuß 01/02 2018
Thurid Gers überrascht zum Abschied - Startschuß 01/02 2018
Rekordlauf Startschuß 01/02 2018
Norddeutsche Meisterschaft- Startschuß 01/02 2018
Nordeutsche Meisterschaft Seite 2 -Startschuß 01/02 2018
Artikelbild in der Fachzeitschrift Leichtathletik-Training 02/03/2018

Monat Januar

Thurid Gers überrascht zum Abschied (Flensburger Tageblatt, 02.01.18)
Sportabzeichen am ersten Tag (Flensburger Tageblatt, 04.01.18)
Läufer eröffnen in Drelsdorf die Saison (Flensburger Tageblatt 04.01.18)
Jubiläum im "Schweinehund besiegen" (Flensborg Avis, 04.01.18)
Gers und Dethlefs triumphieren (Wochenschau 03.01.18)
Zahlreiche Bestleistungen in Aalborg (Flensburger Tageblatt, 05.01.18)
Stolz auf Bestzeiten und Weiten (Flensburger Tageblatt, 17.01.18)
Talente wirbeln durch die Halle (Flensburger Tageblatt 17.01.18)
Elfmal Edelmetall für Leichtathleten (Flensborg Avis, 18.01.18)
Das Leichtathletik-Hoch im Norden (Flensburger Tageblatt 18.01.18)
Jachmann knackt Streckenrekord (Flensburger Tageblatt 23.01.18)
Holpert und Leibel die Schnellsten (Flensburger Tageblatt 2401.18)
Sportlerwahl sHZ (Flensburger Tagegblatt, 27.01.18)





:verlinkte Seiten ohne Kategorie

Termine

SBV

BfdIntegration durch Sport