Connect with us

Hi, what are you looking for?

LK Weiche Flensburg

Allgemein

Anton Temme ausgezeichnet

Die Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband Schleswig-Holstein hat am 07.09.2022 im Kieler Landeshaus 48 junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz im Sport ausgezeichnet. Unter den Geehrten war auch zwei Flensburger!Lene Jöns (PSV Flensburg) und Anton Temme (LK Weiche). Herzlichen Glückwunsch!
Anlässlich der nach drei Jahren Corona-Zwangspause wieder stattfindenden „Ehrung junger Ehrenamtlicher“ dankte der Sportjugend-Vorsitzende Matthias Hansen den Jugendlichen für ihr freiwilliges Engagement und motivierte sie, sich auch zukünftig im Sport und darüber hinaus für andere einzu-setzen.
Matthias Hansen wies in seiner Begrüßung auf die große Bedeutung des jungen Engagements während der Pandemie hin: „Mit Kreativität und vorbildlichem Engagement von jungen Menschen wurde auch während der Pandemie der Sport weiter aktiv gelebt und gestaltet. Dies war insbeson-dere für Kinder von großer Bedeutung. Hierfür möchten wir den jungen Engagierten herzlich danken und Sie auf unser zentralen Ehrungsveranstaltung verdienterweise in den Mittelpunkt rücken.“
Die Auszeichnungen nahmen die Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtages Kristina Herbst, die Vizepräsidentin des Landessportverbandes Doris Birkenbach und der Vorsitzende der Sportjugend Matthias Hansen vor.
Alle geehrten Jugendlichen haben sich im sportlichen Bereich und in der allgemeinen Jugendarbeit der Sportvereine überdurchschnittlich für andere engagiert. Die Palette reicht dabei von Jugendleiterassistent/innen und Jugendsprecher/innen, über die Betreuer/innen von Jugendfreizeiten und Zeltlagern bis hin zu Jugendschiedsrichter/innen, Jugendtrainer/innen und Jugendwart/innen. Laudatio:

Anton Temme (25) – Anton ist ausgebildeter B-Trainer, der im Training ab 14 Jahren immer zur Verfügung steht. Über die Corona Zeit hinweg hat er noch mehr Training übernommen und auch auf Trainingsfreizeiten die Teile angeleitet, die besondere Fachkompetenz erfordern. Ebenso kümmert er sich seit vielen Jahren um die Öffentlichkeitsarbeit und hat in diesem Jahr sogar das neue Trikot der Sportlerinnen und Sportler des Leichtathletik Klubs Weiche entworfen. Anton überzeugt durch seine Kompetenz, Ruhe und
Zuverlässigkeit. Er ist zudem der Backup “ für leitende Trainerinnen und Trainer egal in welchen Vereinsbelangen. Anton gestaltet bei Ehrungen seit Jahren die Verbandssitzungen mit und wird meist immer schon zu den Erwachsenen “ gezählt, dabei ist er ebenfalls Dreh und Angelpunkt in der Jugend.

Foto Frank Peter

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Neuigkeiten

Förderprojekt von „Flensburg startet durch“ geht in die zweite Phase Den Herbst nutzten die Leichtathleten der LG Flensburg zur Stärkung des Teamgedankens. So führten...

Allgemein

Top Leistungen bei bestem Leichtathletikwetter bei LM Die LG Flensburg durfte als Gastgeber die besten U18 Athleten aus Hamburg und Schleswig-Holstein begrüßen. Durch die...

Neuigkeiten

Bezirksmeisterschaft mit Spitzenleistungen Flensburg – Bei bestem Leichtathletikwetter fanden im Flensburger Stadion die Bezirksmeisterschaften der Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Flensburg statt. Mit 60 Teilnehmern...

Neuigkeiten

Kreisrekord und DM-Normen beim Saisonstart Nach zwei Jahren Pause fand die traditionelle Bahneröffnung des LK Weiche wieder im Flensburger Stadion statt. 200 Athleten aus...