Connect with us

Hi, what are you looking for?

LK Weiche Flensburg

Allgemein

Trainingsfreizeit Wiemersdorf

Viele der Bildergalerien sind nun vollständig, einige Bilder und natürlich die bei Instagram eingestellten Videos ergänzen wir noch! Jetzt wird erstmal geputzt!

Tag 7: Der Abschlusstag! Wir begannen mit einem Auftakttraining und fuhren danach ein kleines einstündiges Radrennen mit verschiedenen Aufgaben zwischendurch. Am Nachmittag stand noch einmal mit viel Sonne beim Training auf der Agenda. Danach gab es draußen (!) ein schönes Grillfest mit Siegerehrung durch die Schützen. Danach unter Moderation von Kasimir einen unterhaltsamen Abschlussabend bis spät in die Nacht.

Tag 6: Bei bedecktem Himmel standen sehr intensive Trainingseinheiten am Vormittag auf der Agenda, unter anderem eine Einheit zur Mobilität. Am Nachmittag folgte die zweite Einheit. Es ging früh ins Bett und es folgte eine Überraschungsnachtwanderung!

Tag 5: Vormittags wurde in Kleingruppen trainiert. Am Nachmittag luden wir die Wiemersdorfer Kids und Eltern zum Schnuppertag ein! Abends gab es bunte Workshops mit vielen schönen Produkten.

Tag 4: Am Morgen ging es für die meisten nach Kaltenkirchen in die Holstentherme, natürlich mit dem Fahrrad. Die Mehrkämpfer und Langhürdensprinter waren zwei Einheiten auf der Jahnkampfbahn in Hamburg. Nachmittags wurde intensiv Faustball gespielt unter Anleitung von Spezialistin Birgit. Am Abend folgte gleich noch ein weiteres Highlight: Die Schützen waren vor Ort und luden zum Schießen mit dem Luftgewehr. Zudem wurde auch der folgende Tag vorbereitet.

Tag 3: Vormittags ging es bei gutem Wetter zum Training. Die Mehrkämpfer fuhren nach Neumünster Einfeld und nutzten die Anlage für Hürdensprint und Diskus. Nachmittags ging es als Fahrradkolonne in die “Hallo-Berge. Dort gab es verschiedene Waldspiele und das Chaosspiel. Abends saßen alle noch lange bei Spielen gemeinsam zusammen.

Tag 2: Vormittags stand Training mit dem Landestrainer Speerwurf Andreas und Trainingsplanung auf der Agenda, nach dem Mittag ging es ins Kino mit Harry Potter und im Anschluss zum Training mit den Gasttrainern Marlo und Sandra. Diskus, Radintervalle und Sprunganalyse waren für die verschiedenen Trainingsgruppen weitere Inhalte. Abends verbrachten alle einen lustigen geselligen Abend mit Spielen.

Tag1: Nach einer reibungslosen Anreise konnten die erste Trainingseinheit vormittags absolviert werden. Es folgte die legendäre Fahrradprüfung, die einige nur mit viel Mühe bestanden. Am Nachmittag ging es dann für die Älteren mit fliegenden Sprints durch die Zeitmessung weiter, die jüngeren Athleten mit Hochsprung weiter. Abends ginge es Kennenlernabend unter dem Wochenmotto “Harry-Potter” um die ersten Punkte.

Unter dem Menüpunkt Bilder legen wir die Tagesgalerien ab.

Auch interessant

Allgemein

Top Leistungen bei bestem Leichtathletikwetter bei LM Die LG Flensburg durfte als Gastgeber die besten U18 Athleten aus Hamburg und Schleswig-Holstein begrüßen. Durch die...

Neuigkeiten

Förderprojekt von „Flensburg startet durch“ geht in die zweite Phase Den Herbst nutzten die Leichtathleten der LG Flensburg zur Stärkung des Teamgedankens. So führten...

Neuigkeiten

Bezirksmeisterschaft mit Spitzenleistungen Flensburg – Bei bestem Leichtathletikwetter fanden im Flensburger Stadion die Bezirksmeisterschaften der Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Flensburg statt. Mit 60 Teilnehmern...

Neuigkeiten

Kreisrekord und DM-Normen beim Saisonstart Nach zwei Jahren Pause fand die traditionelle Bahneröffnung des LK Weiche wieder im Flensburger Stadion statt. 200 Athleten aus...